Neuzugänge

    2018
    Rasse: 
    Geschlecht: 
    Männlich, kastriert
    Alter: 
    6 Jahre 1 Monat
    Status: 
    Noch zu vergeben

    Pluto dürfte in seinem früheren Leben nichts Gutes kennengelernt haben, weshalb er sein Vertrauen zum Menschen verloren hat. Er ist sehr schreckhaft und lässt sich kaum berühren. Pluto hat eine sehr engagierte Patin, zu der er bereits eine feste Bindung aufgebaut hat, da diese regelmäßig mit ihm trainiert. Für Pluto suchen wir ein eingezäuntes Gelände, auf welchem er sich frei bewegen kann.

    2029
    Rasse: 
    Geschlecht: 
    Männlich, kastriert
    Alter: 
    10 Jahre 10 Monate
    Status: 
    Noch zu vergeben

    Bommel wurde in schlechtem Zustand gefunden. Er hatte ein stark verfilztes Haarkleid und sogar ein Stück Zaun darin. Bommel hatte bei seiner Aufnahme im Sonnenhof sehr große Angst vor Menschen und ließ auch niemanden in seine Nähe. Mit viel Training und viel Geduld haben wir es nun geschafft, dass er zur Vermittlung freigegeben werden kann. Bommel verträgt sich gut mit anderen Hunden, Katzen kennt er aber noch nicht. Bommel braucht etwas Zeit bis er Vertrauen gefasst hat.

    2535
    Geschlecht: 
    Männlich, kastriert
    Alter: 
    8 Jahre 10 Monate
    Status: 
    Noch zu vergeben

    Aron ist ein sehr freundlicher und charakterstarker Rüde. Er ist sehr gelassen, selbstsicher und verträglich. Katzen sind jedoch nicht seine Freunde. Aron kennt die Grundkommandos und ihm macht das Training so richtig Spaß. Hundesport wäre für den Rüden optimal, um ihn körperlich und geistig zu beanspruchen. Aron ist auch ein richtiger Wassernarr, im Sommer kann man ihn gerne mit Schwimmen auslasten. Ein Platz mit Haus und Garten bei hundeerfahrenen Menschen wäre sein größter Traum.

    1551
    Geschlecht: 
    Männlich, kastriert
    Alter: 
    13 Jahre 10 Monate
    Status: 
    Noch zu vergeben

    Rambo ist ein lebhafter, kleiner Terrier, der anfangs ein wenig Zeit braucht, um fremden Menschen zu vertrauen. Kennt er jemanden gut, ist er sehr anhänglich und liebt es, etwas zu unternehmen. Rambo ist dann auch sehr aufmerksam und lernt Neues sehr schnell. Der kleine Clown verträgt sich mit ihm sympathischen Hunden gut, Katzen mag er jedoch gar nicht. Er sollte auf einen Platz vermittelt werden, wo er das einzige Tier im Haushalt sein darf, da er schnell eifersüchtig wird und auch sein Futter nicht teilen will.

    Seiten