Gruppe Hunde

    3176
    Geschlecht: 
    Männlich, kastriert
    Alter: 
    7 Jahre 1 Monat
    Größe: 
    Medium
    Status: 
    Noch zu vergeben

    Aufgrund seiner Vorgeschichte ist Roxi ein schüchterner Rüde. Da er noch nicht viel kennenlernen durfte, wird er im neuen Zuhause Zeit benötigen, um sich einzuleben und "anzukommen". Zurzeit erlernt er bei uns im Sonnenhof das Hunde-1x1, was auch im neuen Zuhause weiter geübt und gefördert werden sollte. Hat man Roxis Vertrauen erst gewonnen, wird er zu einem sehr anhänglichen und freundlichen Gefährten, der die Nähe seiner Familie genießen kann. Mit anderen Hunden zeigt sich der Rüde gut verträglich. Roxi würde sich sehr über eine neue Familie in ländlicher Wohngegend freuen.

    3175
    Geschlecht: 
    Männlich, kastriert
    Alter: 
    3 Jahre 11 Monate
    Größe: 
    Large
    Status: 
    Noch zu vergeben

    Woodruff zeigt sich sehr menschenbezogen, sobald er jemanden näher kennengelernt hat. Auf unbekannte Menschen und neue Situationen reagiert er anfangs unsicher und zurückhaltend. Bietet man ihm aber die nötige Sicherheit, meistert Woodruff jegliche Herausforderung. Bei uns im Sonnenhof wird der freundliche Rüde zurzeit an Alltagssituationen herangeführt, was im neuen Zuhause mit Geduld und Konsequenz weiter trainiert werden sollte. Mit Artgenossen zeigt sich Woodruff sehr gut verträglich, ein souveräner Zweithund im neuen Zuhause wäre daher ideal. Leider hat der junge Rüde mit gesundheitlichen Problemen wie einer Hüftgelenksdysplasie und einer Progressiven Retinaatrophie zu kämpfen. Woodruff würde sich sehr über ein neues Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen freuen.

    3174
    Alter: 
    3 Jahre 11 Monate
    Größe: 
    Large
    Status: 
    Noch zu vergeben

    Cesar verhält sich Fremden gegenüber anfangs noch zurückhaltend und benötigt Zeit und Einfühlungsvermögen, um jemanden kennenzulernen. Sobald er aber Vertrauen aufgebaut hat, erweist sich Cesar als anhänglicher und aktiver Rüde. Da er bisher noch nicht viel kennenlernen durfte, wird er noch einiges an Training benötigen. Seine neuen Besitzer sollten daher auch Hundeerfahrung mitbringen. Da Cesar gegenüber anderen Hunden aufgeschlossen ist, würde er sich auch im neuen Zuhause sehr über einen Sozialpartner freuen.

    3301
    Geschlecht: 
    Weiblich, kastriert
    Alter: 
    3 Jahre 2 Monate
    Größe: 
    Medium
    Status: 
    Noch zu vergeben

    Ivy ist eine überaus freundliche und anhängliche Hündin. Sie genießt jede Gelegenheit, Zeit mit ihrem Besitzer zu verbringen, ob beim gemeinsamen Training, bei ausgedehnten Spaziergängen oder gemütlichen Kuscheleinheiten. Aufgrund ihres loyalen Wesens – vor allem in Bezug auf ihre Familie - bindet sich die Hündin rasch und möchte dann auch nicht von dieser getrennt werden. Daher fällt ihr das Alleinebleiben auch noch schwer und muss im neuen Zuhause weiterhin Schritt für Schritt geübt werden. Ivy bereitet das gemeinsame Training aber viel Freude und sie zeigt sich sehr bemüht, alles richtig zu machen. Die Hündin befindet sich aber noch lange nicht am Ende ihres Trainingsweges und möchte diesen gerne gemeinsam mit ihren neuen Menschen weitergehen. Mit Artgenossen zeigt sich Ivy zwar bedingt verträglich, im neuen Zuhause möchte sie aber das einzige Tier sein. Ivy würde sich sehr über eine hundeerfahrene Familie freuen, die ihr in unsicheren Momenten die nötige Ruhe vermitteln kann.

    3294
    Rasse: 
    Geschlecht: 
    Männlich, kastriert
    Alter: 
    1 Jahr 12 Monate
    Größe: 
    Medium
    Status: 
    Noch zu vergeben

    Magnus ist ein junger, agiler Rüde. Rassetypisch tritt er fremden Menschen anfangs skeptisch entgegen, nach einer kurzen Kennenlernphase ist das Eis aber rasch gebrochen und er zeigt sich überaus freundlich und anhänglich. Magnus dürfte bisher leider wenig kennengelernt haben, weshalb er auf neue Situationen noch unsicher reagiert. Zurzeit erlernt er bei uns im Sonnenhof das Hunde-1x1, was im neuen Zuhause auch weiter geübt werden muss. Hierbei zeigt er sich sehr lernwillig, kann aber rassetypisch hin und wieder auch ein Sturkopf sein. Magnus würde sich sehr über ein neues Zuhause mit Garten und bei hundeerfahrenen Menschen, die ihm die nötige Sicherheit geben können, sehr freuen.

    3283
    Geschlecht: 
    Männlich, kastriert
    Alter: 
    4 Jahre 5 Monate
    Größe: 
    Medium
    Status: 
    Noch zu vergeben

    Nanouk ist ein lebensfroher und freundlicher Rüde. Fremden Menschen tritt er zunächst unsicher und misstrauisch gegenüber, weshalb mehrere Kennenlern-Termine erforderlich sein werden. Hat er jemanden aber erst kennengelernt und in sein Herz geschlossen, wird der Rüde zu einem sehr anhänglichen Zeitgenossen, der ausgiebige Kuschel- und Streicheleinheiten genießt. Mit anderen Tieren und Kindern kommt Nanouk leider nicht gut zurecht, weshalb diese auch nicht im gemeinsamen Haushalt leben sollten. Leider hat er auch mit einer Futtermittelunverträglichkeit zu kämpfen und benötigt Spezialfutter. Da der Rüde dazu neigt, sein Zuhause und seine Familie im Garten zu beschützen und zu verteidigen, sucht Nanouk einen Wohnungsplatz bei hundeerfahrenen Menschen, die dieses Verhalten in die richtigen Bahnen zu lenken wissen.

    3281
    Rasse: 
    Geschlecht: 
    Männlich, kastriert
    Alter: 
    3 Jahre 4 Monate
    Größe: 
    Small
    Status: 
    Noch zu vergeben

    Der freundliche Rüde Mischa wird zu einem anhänglichen und verschmusten Gefährten, sobald er jemanden kennengelernt und eine Bindung aufgebaut hat. Fremden Menschen tritt er grundsätzlich interessiert gegenüber, fühlt er sich von diesen aber bedrängt oder für eine Annäherung noch nicht bereit, gibt er dies unmissverständlich zu verstehen. Es werden daher mehrere Besuchstermine nötig sein, um Mischa kennenzulernen und eine Vertrauensbasis zu schaffen. Der junge Rüde zeigt sich lernwillig und nimmt mit Freude am Training teil, weshalb er auch im neuen Zuhause weiterhin geistig gefördert werden möchte. Ideal wäre ein ruhiges Haus ohne Kinder und in ländlicher Gegend. Mischa ist mit Artgenossen zwar gut verträglich, im gemeinsamen Haushalt möchte er aber das einzige Tier sein. Der Rüde ist auf der Suche nach hundeerfahrenen Menschen mit Garten, die ihm klare Strukturen und Regeln bieten können.

    3277
    Rasse: 
    Geschlecht: 
    Weiblich, kastriert
    Alter: 
    10 Jahre 3 Monate
    Größe: 
    Medium
    Status: 
    Noch zu vergeben

    Hundedame Nena verhält sich gegenüber ihr bekannten Menschen überaus freundlich und anhänglich, Fremden tritt sie zunächst aber noch schüchtern entgegen. Sie benötigt daher ein wenig Zeit, um diese kennenzulernen, weshalb mehrere Kennenlern-Termine notwendig sein werden. Hat Nena aber erst Vertrauen gefasst, möchte sie ihrer Bezugsperson nicht mehr von der Seite weichen und genießt gemeinsame Aktivitäten, egal ob Spaziergänge oder gemütliche Kuschelstunden, sehr. Nena zeigt sich mit Artgenossen und auch Katzen gut verträglich, bei Hunden bevorzugt sie den Sozialkontakt mit Rüden. Die Hundedame würde sich über ein ruhiges Zuhause mit Garten und ohne Kinder sehr freuen.

    3216
    Geschlecht: 
    Männlich, kastriert
    Alter: 
    9 Jahre 11 Monate
    Größe: 
    X-Large
    Status: 
    Noch zu vergeben

    Rolf ist ein aufgeschlossener und freundlicher Rüde. Da er seine Größe oft noch nicht richtig einzuschätzen weiß und jemandem dann auch stürmisch begegnen kann, sollten im gemeinsamen Haushalt lebende Kinder schon älter sein. Rolf unternimmt gerne ausgiebige Spaziergänge oder auch kleine Wanderungen in der Natur, hat aber auch kein Problem damit, einmal einen Tag "blau" zu machen und genießt dann gemeinsame Kuscheleinheiten mit seiner Familie. Mit Artgenossen und anderen Tieren ist er nur bedingt verträglich, weshalb er das einzige Tier im Haushalt sein möchte. Über ein neues Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen mit Garten würde sich Rolf sehr freuen.

    3153
    Rasse: 
    Geschlecht: 
    Männlich, kastriert
    Alter: 
    6 Jahre 7 Monate
    Größe: 
    Large
    Status: 
    Noch zu vergeben

    Odin - der "Inspirierte", der "Rasende" - stammt aus einer jagdlichen Linie. Er wurde zum Teil auch entsprechend ausgebildet, um ihn aber jagdlich zu führen, müsste er noch einiges lernen. Rassetypisch zeigt sich der Rüde eigenwillig und wenn er etwas nicht möchte, kann er schon ein richtiger Sturkopf sein. Leider dürfte die Erziehung bisher zu kurz gekommen sein, da Odin manchmal keine Grenzen kennt und dann auch nicht weiß, wann es genug ist. Odin ist aber ein sehr lernwilliger und intelligenter Zeitgenosse, der mit Begeisterung am Training teilnimmt und bereits gute Fortschritte erzielt hat. Auch im neuen Zuhause sollte mit dem Rüden weitergearbeitet werden, da er gerne Neues erlernt und dies auch von seinem Besitzer einfordert. Obwohl bei Odin eine leichte Hüftgelenksdysplasie festgestellt wurde, bereitet ihm diese bisher keinerlei Probleme. Mit Kindern und anderen Tieren kommt er nicht gut zurecht, weshalb diese auch nicht im gemeinsamen Haushalt leben sollten. Odin wünscht sich aktive Menschen, die bereits Erfahrung mit Jagdhunden haben und ihm ein Zuhause mit Garten bieten können.

    Seiten