Gruppe Hunde

    3496
    Rasse: 
    Geschlecht: 
    Weiblich, kastriert
    Alter: 
    13 Jahre 1 Monat
    Größe: 
    Medium
    Status: 
    Noch zu vergeben

    Quaxi zählt zwar bereits zu den älteren Semestern, die freundliche Hundedame erfreut sich rassetypisch aber an gemeinsamen geistigen und körperlichen Aktivitäten und möchte auch weiterhin gefördert werden. Ihrer Familie gegenüber zeigt sie sich überaus loyal und sie genießt es, mit ausgiebigen Streicheleinheiten verwöhnt zu werden. Da Quaxi bisher leider nicht viel kennengelernt haben dürfte, reagiert sie auf neue Situationen und Umweltreize noch verängstigt. Die Hundedame wird derzeit aber vorsichtig an diese herangeführt und macht hierbei gute Fortschritte. Mit Artgenossen ist sie gut verträglich, kann diesen aber auch fallweise dominant begegnen. Quaxi ist auf der Suche nach einem neuen Zuhause, in dem sie weiterhin rasseentsprechend gefördert wird.

    3495
    Rasse: 
    Geschlecht: 
    Weiblich, kastriert
    Alter: 
    9 Jahre 4 Monate
    Größe: 
    Medium
    Status: 
    Noch zu vergeben

    Guinan ist eine freundliche Weggefährtin. Rassetypisch begegnet sie ihr unbekannten Personen zunächst distanziert und sie benötigt ein wenig Zeit, um ihr Gegenüber kennenzulernen. Vor ihrer Aufnahme im Sonnenhof dürfte Guinan leider nicht allzu viel kennengelernt haben, weshalb sie unbekannte Umweltreize noch verängstigen. Mudi-typisch zeigt sie aber hohe Lernbereitschaft und macht im Training gute Fortschritte. Die Hundedame ist mit anderen Hunden sehr gut verträglich und kann auch zu einem bereits im Haushalt lebenden Hund vergeben werden. Guinan würde sich über eine neue, liebevolle Familie sehr freuen.

    3463
    Rasse: 
    Geschlecht: 
    Weiblich, kastriert
    Alter: 
    3 Jahre 8 Monate
    Größe: 
    Medium
    Status: 
    Noch zu vergeben

    Ria dürfte vor ihrer Aufnahme im Sonnenhof kaum bis keinen Kontakt mit Menschen gehabt haben und möchte auch entsprechend wenig mit diesen zu tun haben. Gemeinsam mit Hündin „Rikka“ wurde sie freilaufend aufgefunden und konnte schließlich nur mittels Lebendfalle gesichert werden. Da sie auf neue Menschen, Situationen und auch Umweltreize gestresst und teilweise panisch reagiert, dürfte sie kaum Sozialisation mit Menschen erfahren haben. Ist Ria in ihrer neuen Umgebung erst „angekommen“, macht sie es sich zur Aufgabe, diese zu bewachen. Seit ihrer Aufnahme im Sonnenhof konnte sie zwar bereits positive Erfahrungen sammeln, die Hundedame möchte aber trotzdem lieber ihre Distanz zum Menschen wahren. Deshalb ist Ria auf der Suche nach einem sicher eingezäunten Gelände, wo sie gemeinsam mit Hündin „Rikka“ leben kann.

    3462
    Rasse: 
    Geschlecht: 
    Weiblich, kastriert
    Alter: 
    3 Jahre 8 Monate
    Größe: 
    Medium
    Status: 
    Noch zu vergeben

    Hündin Rikka dürfte in ihrem vorherigen Leben kaum bis keinen Kontakt zu Menschen gehabt haben und begegnet diesen entsprechend scheu. Sie wurde gemeinsam mit Hundedame „Ria“ freilaufend gesichtet und konnte nur mittels Lebendfalle gesichert werden. Seit ihrer Aufnahme im Sonnenhof konnte Rikka zwar positive Erfahrungen mit Menschen machen, die Hündin bevorzugt es aber, auf Abstand zu bleiben. Auch neue Situationen und Umweltreize stressen sie sehr und bestärken den Verdacht, dass Rikka bisher nichts kennengelernt haben dürfte. Hat sich die Hundedame erst an ihre neue Umgebung gewöhnt, macht sie es sich zur Aufgabe, diese auch zu bewachen. Aufgrund ihrer fehlenden Sozialisation gegenüber Menschen wünscht sich Rikka ein sicher eingefriedetes Gelände, auf welchem sie gemeinsam mit „Ria“ leben darf und selbst entscheiden kann, ob sie sich Menschen annähert oder nicht.

    3476
    Rasse: 
    Geschlecht: 
    Weiblich, kastriert
    Alter: 
    1 Jahr 1 Monat
    Größe: 
    Small
    Status: 
    Noch zu vergeben

    Dolly ist eine schüchterne und zurückhaltende Hündin. In ihrem bisherigen Leben dürfte sie leider nicht viel kennengelernt haben, weshalb sie fremden Menschen und neuen Situationen misstrauisch begegnet. Die junge Hundedame wird mehrere Besuche benötigen, um Vertrauen und eine Bindung zu ihrer neuen Familie aufbauen zu können. Zurzeit erlernt sie bei uns im Sonnenhof das Hunde-1x1 und sie möchte auch künftig weiter gefördert werden und Neues erlernen. Mit anderen Hunden ist sie sehr gut verträglich, ein souveräner Zweithund im Haushalt, an dem sie sich orientieren kann, wäre für die aufgeweckte Hündin ideal. Dolly wünscht sich ein neues Zuhause ohne Kinder und in ländlicher Gegend, wo sie bei hundeerfahrenen Menschen auch die Möglichkeit bekommt, einen Garten zu nutzen.

    3475
    Rasse: 
    Geschlecht: 
    Männlich, kastriert
    Alter: 
    1 Jahr 1 Monat
    Größe: 
    Small
    Status: 
    Noch zu vergeben

    Dabo dürfte vor seiner Aufnahme im Sonnenhof leider nicht viel kennengelernt haben und tritt ihm unbekannten Personen noch zurückhaltend entgegen. Der junge Rüde wird einige Kennenlern-Termine benötigen, um eine Bindung zu seiner neuen Familie aufzubauen. Hat Dabo erst Vertrauen gefasst, offenbart er seinen lebensfrohen und treuen Charakter. Zurzeit erlernt er bei uns im Sonnenhof das Hunde-1x1 und möchte den Trainingsweg auch gemeinsam mit seiner Familie weiter beschreiten. Aufgrund seiner Unsicherheiten sollten keine Kinder im gemeinsamen Haushalt leben. Im Sozialkontakt mit Artgenossen zeigt er sich mittlerweile sehr gut verträglich und könnte auch zu einem souveränen, bereits im Haushalt lebenden Hund vergeben werden. Dabo wünscht sich ein Zuhause mit Garten bei hunde- oder rasseerfahrenen Menschen.

    3486
    Rasse: 
    Geschlecht: 
    Männlich, kastriert
    Alter: 
    5 Jahre 4 Stunden
    Größe: 
    Medium
    Status: 
    Noch zu vergeben

    Malinois Andy ist eine rassetypische Sportskanone auf allen Gebieten. Egal, ob körperliche oder geistige Beschäftigung, Andy möchte auch weiterhin gefördert werden und seine Familie bei verschiedensten Aktivitäten an seiner Seite wissen. Der loyale Rüde zeigt sich gegenüber seiner Familie überaus anhänglich und hat bei ausreichender Auslastung auch kein Problem mit größeren Kindern, die bereits Erfahrung im Umgang mit Hunden haben. Auch mit Artgenossen zeigt er sich gut verträglich. Da Andy in manchen - vor allem beengten - Situationen unsicher werden kann, ist er auf der Suche nach rasseerfahrenen Menschen, die ihm dann die nötige Sicherheit geben können. Der Rüde hat eine alte, behandelte und abgeheilte Fraktur der Vorderpfote, die ihm bisher aber keinerlei Probleme bereitet. Andy würde sich sehr über ein neues Zuhause mit Garten und bei Rassekennern freuen.

    Самые сочные тела в лучших порно видео. Ммм...
    3467
    Geschlecht: 
    Weiblich, kastriert
    Alter: 
    8 Jahre 5 Monate
    Größe: 
    Medium
    Status: 
    Noch zu vergeben

    Aida ist eine freundliche und menschenbezogene Hundedame, die hin und wieder ihren eigenen Kopf haben kann. Sie zeigt sich rassetypisch lernwillig und erfreut sich an gemeinsamen Aktivitäten, die sie körperlich und geistig fordern. Aida würde sich über den gemeinsamen Besuch einer Hundeschule freuen. Da die Hündin mit einer Hüftgelenksdysplasie und Spondylosen in der Wirbelsäule zu kämpfen hat, muss ihre körperliche Auslastung weiterhin entsprechend angepasst werden. Kinder im gemeinsamen Haushalt, die standfest sind und bereits Erfahrung im richtigen Umgang mit Hunden gemacht haben, sollten für sie kein Problem darstellen. Mit anderen Hunden - ausgenommen Hundefreund "Ben" - zeigt sie sich leider nicht verträglich. Sie ist daher auf der Suche nach einem Einzelplatz oder einem Zuhause gemeinsam mit "Ben". Aida wünscht sich eine neue, hundeerfahrene Familie, mit der sie neue Abenteuer erleben darf.

    3477
    Rasse: 
    Geschlecht: 
    Weiblich, kastriert
    Alter: 
    1 Jahr 1 Monat
    Größe: 
    Small
    Status: 
    Noch zu vergeben

    Dolores ist eine lebensfrohe und freundliche Hündin, die ihr unbekannten Personen zunächst vorsichtig gegenübertritt. Es können durchaus mehrere Kennenlern-Termine notwendig sein, um eine erste Vertrauensbasis zu schaffen. Hat Dolores jemanden aber erst besser kennengelernt, offenbart sie ihren treuen und liebevollen Charakter und genießt gemeinsame Spaziergänge sehr. Die junge Hündin dürfte vor ihrer Aufnahme im Sonnenhof wenig kennengelernt haben und würde sich über den gemeinsamen Besuch einer Hundeschule sehr freuen. Mit anderen Hunden zeigt sie sich gut verträglich und sie könnte auch zu einem souveränen Zweithund vergeben werden. Leider hat Dolores mit Harnsteinen (Calciumoxalate) zu kämpfen und benötigt medizinales Spezialfutter. Die aufgeweckte Hündin ist auf der Suche nach rasse- oder hundeerfahrenen Menschen in einem Zuhause mit Garten, in dem keine Kinder leben.

    Seiten