Kolumne

    Frodo

    Rasse: 
    Geschlecht: 
    Männlich
    Alter: 
    3 Monate 4 Wochen

    Frodo reagiert in neuen Situationen noch etwas schüchtern und zurückhaltend. Er würde sich sehr über ein gemeinsames Zuhause zusammen mit Bruder Sam freuen. Frodo ist auf der Suche nach einem Platz mit Freigang.

    Gruppe: 
    Identifikationsnummer: 
    4576

    Peggy Sue

    Geschlecht: 
    Weiblich
    Alter: 
    7 Monate 1 Tag

    Peggy Sue ist eine junge, temperamentvolle Hündin. Trotz ihres jungen Alters musste die Kleine leider schon so einiges miterleben, weshalb sie hundeerfahrene Besitzer sucht. Rassetypisch zeigt sich Peggy Sue Neuem gegenüber sehr aufgeschlossen, neue Situationen erkundet sie sehr selbstbewusst. Mit anderen Hunden ist die Hündin verträglich, neigt aber bereits dazu, älteren Hunden gegenüber ihre Grenzen auszuloten. Peggy Sue muss noch einiges lernen und würde sich über den Besuch einer Hundeschule sehr freuen.

    Gruppe: 
    Identifikationsnummer: 
    3136

    Noah

    Rasse: 
    Geschlecht: 
    Männlich
    Alter: 
    3 Monate 4 Wochen

    Noah ist gemeinsam mit seinem Kumpel Katzmandu auf der Suche nach einem neuem Zuhause. Nach einer längeren Quarantänezeit, konnte er noch nicht viel kennen lernen und ist dementsprechend noch etwas schüchtern und zurückhaltend gegenüber neuen Situationen. Trotz dessen ist er ein sehr quirliger und aufgeweckter junger Kater, der sich sehr über ein Plätzchen mit Freigang freuen würde.

    Gruppe: 
    Identifikationsnummer: 
    4559

    Max

    Rasse: 
    Geschlecht: 
    Männlich, kastriert
    Alter: 
    3 Jahre 4 Wochen

    Max stammt aus einer Arbeitslinie und ist zweifellos ein Malinois mit höheren Ansprüchen. Er besitzt einiges an Arbeitseifer und ist rassetypisch sehr triebstark. Der Rüde ist daher auf der Suche nach Menschen, die im Hundesport tätig sind und Erfahrung mit derart trainingsintensiven Hunden mit sich bringen. Ein "normaler" Familienalltag reicht Max nicht. Eine Grundausbildung durfte der Rüde bislang nicht erfahren, das Training der wichtigsten "Basics" wurde nun begonnen. Frust spielt auch noch eine sehr große Rolle und Max muss Schritt für Schritt lernen, auch mit diesem umzugehen. Aufgrund einer Hüftgelenksdysplasie ist der Rüde nicht für jede Sportart geeignet. Auch aufgrund seines erhöhten Triebverhaltens bereitet ihm diese zwar keine unmittelbaren Probleme, dennoch darf Max im Training nicht überbelastet werden. Im Grunde ist er ein sehr wesensfester Rüde, den Malinois-typisch so schnell nichts erschüttern kann. Mit anderen Hunden zeigt sich Max nach Sympathie verträglich.

    Gruppe: 
    Identifikationsnummer: 
    3101

    Daisy

    Rasse: 
    Geschlecht: 
    Weiblich, kastriert
    Alter: 
    5 Jahre 3 Monate

    Daisy ist auf der Suche nach einem Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen, die bereits Kenntnisse über die Rasse mitbringen. Kangals werden als Herdenschutzhunde eingesetzt und nehmen ihre Aufgabe, Haus und Grundstück zu bewachen, sehr ernst. Fremden gegenüber verhält sich Daisy daher anfangs skeptisch, weshalb sie auch mehrere Kennenlern-Termine benötigen wird. Ist das Eis einmal gebrochen, wird sie jedoch sehr verspielt und anhänglich. Rassetypisch spielt Daisy sehr körperbetont und weiß sich hin und wieder auch nicht richtig einzuschätzen, weshalb Kinder nicht im selben Haushalt leben sollten. Mit Rüden ist Daisy je nach Sympathie verträglich, zu einem für sie „attraktiven“ Rüden kann Daisy auch als Zweithund vermittelt werden. Über ein Haus mit Garten, welchen sie bewachen kann, würde sich die freundliche Hündin freuen.

    Gruppe: 
    Identifikationsnummer: 
    2837