Aktuelles

    Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Tierfreunde!

    Der Landestierschutz Burgenland und das Sonnenhof-Team freuen sich, zum 1. Sonnenhofer Hundeklassentreffen herzlich einzuladen!

    Kennen Sie Ihre BILLA-Marktmanager? Noch nicht? Schade, handelt es sich doch um bemerkenswert nette, gesellige und tierliebe Damen und Herren. Davon konnten wir uns bei der jüngsten Spendenübergabe im Sonnenhof selbst überzeugen.

    So eine Abkühlung tut jedem gut, besonders bei den vorherrschenden Temperaturen der letzten Wochen. Die Firma Winter Transporte aus Asparn a. d. Zaya überrascht unsere Sonnentiere immer wieder mit Spenden. Dieses Mal hatte Frau Winter neben allerlei Schmackhaftem sogar Dog-Pools mit im Gepäck - zur großen Freude unserer Sonnentiere!

    Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

    Ihr Sonnenhof-Team

    Link: http://www.winter.or.at/

    Der Landestierschutz Burgenland und das Sonnenhof-Team freuen sich, Sie, Ihre Familie, Freunde und Bekannten zum Sommerheurigen zugunsten unserer Sonnentiere herzlich einzuladen!

    Liebe Spaziergeher, werte Besucher!

    Zum Wohle unserer Hunde kann es insbesondere an sehr heißen Tagen zu Einschränkungen beim gemeinsamen Spaziergang kommen (Verkürzung der Dauer, örtliche Beschränkungen, Ausgehverbot für bestimmte Hunde, etc.).

    Wir ersuchen, entsprechenden Anweisungen unseres Tierpflegepersonals unbedingt Folge zu leisten!

    Vielen Dank für Ihr Verständnis!

    Ihr Sonnenhof-Team

    Im Rahmen eines Projektes haben sich Schülerinnen der Klasse 1 ALW der Sta. Christiana in Frohsdorf zum Ziel gesetzt, eine Spendensammelaktion zugunsten der Sonnentiere zu organisieren. Gesagt, getan - nach erfolgreichem Abschluss der Aktion haben sich Lorena Rottensteiner, Annika Pöter, Janine Hudec und Victoria Moser im Sonnenhof eingefunden, um im Rahmen einer Betriebsbesichtigung mehr über die Arbeit im Tierschutzhaus zu erfahren und die Sonnentiere kennenzulernen.

    Nach frühmorgendlichen Regenschauern und böigem Wind wurde das Wetter zusehends schöner und dem sportlichen Treiben stand nichts mehr im Wege. In gewohnt familiärer Atmosphäre wurde bis in die Abendstunden um die Plätze gerungen, stets spürbar, dass der Spaß am gemeinsamen Sport klar im Vordergund steht - so soll es sein!

    Wir bedanken uns bei allen Besuchern und Teilnehmern für die Mitgestaltung dieses schönen Turniertages und hoffen, dass Sie sich im Sonnenhof wohl gefühlt haben!

    Bedanken möchten wir uns auch ganz herzlich bei:

    Mit großer Freude durften wir erstmals auch Schüler der Neuen Mittelschule Horitschon im Tierschutzhaus Sonnenhof begrüßen.
    Nach einem Vortrag über die Arbeit des Tierschutzhauses und aktuelle Tierschutzthemen begaben sich die jungen Damen und Herren auf eine ausgedehnte Tour durch den Sonnenhof und zeigten sich dabei überaus interessiert und auch gut informiert.