Aktuelles

    Eines ist uns mittlerweile aufgefallen: Die Schüler der Berufsschule Eisenstadt werden nicht müde, Spendenaktionen zugunsten der Sonnentiere zu organisieren. So auch die Klasse 2.EA/c, deren Vertreterinnen spontan im Sonnenhof erschienen sind, um das Ergebnis ihrer Sammelaktion zu überreichen.

    Vielen herzlichen Dank!

    Euer Sonnenhof-Team

    Ein Projekt der Schülerinnen und Schüler der 3. Gastronomiefachleuteklasse der Berufsschule Eisenstadt.

    Einer ausgiebigen Planungs- und Vorbereitungsphase folgte ein Event der besonderen Art: Ein Empfang in der Berufsschule Eisenstadt mit Hausführung, Projektpräsentation und dem Show-Kochen mit den 18 "Zwergen" der Volksschule Antau als Highlight. Beim anschließenden Buffet konnten sich die geladenen Gäste von den Kochkünsten der Zwerge und deren Lehrmeister überzeugen - köstlich!

    Eine Projektgruppe der BHAS Eisenstadt hatte sich noch vor dem Jahreswechsel entschlossen, die Sonnentiere nachhaltig zu unterstützen und den Menschen vor allem die Möglichkeiten der unterstützenden Mitgliedschaft beim Landestierschutz Burgenland und der Tierpatenschaft näherzubringen. Zu diesem Zweck wurde auch ein Info-Stand im EZE errichtet. Mit Erfolg, wie wir uns bei der Spendenübergabe im Sonnenhof überzeugen konnten!

    Dass Biker ein großes Herz haben, dürfte mittlerweile auch dem letzten Skeptiker bekannt sein. So auch der wohltätig engagierte Eisenstädter Motorradclub "The Iron Firm". Vollbepackt mit Essbarem besuchte uns eine motorisierte Delegation im Sonnenhof und überbrachte Sonnentier "Massimo" ihre Spenden.

    Im Namen unserer Sonnentiere herzlichen Dank und einen Bikergruß an alle Freunde des MC Iron Firm!

    Euer Sonnenhof-Team

    Obwohl Rüde Cosmo selbst kein Kostverächter ist, hat er seine Edith und seinen Thomas beauftragt, auch unseren Sonnentieren einige Köstlichkeiten zukommen zu lassen. Doch damit nicht genug: Die beiden haben kurzerhand eine komplette Hundehütte draufgelegt!

    Die Sonnentiere bedanken sich ganz herzlich bei Edith, Thomas ... und Cosmo!

    Kunst und Kultur im Tierschutzhaus? Selbstverständlich! Wir freuen uns, Sie zur Ausstellungseröffnung "Dualität und Symbiose" herzlich einladen zu dürfen:

    Donnerstag, 06.02.2014, ab 18.00 Uhr - Tierschutzhaus Sonnenhof 

    Katharina Wernisch, Geschäftsführerin der Hunde-Fachboutique www.haushund.at, unterstützt unsere Sonnentiere laufend und ließ es sich auch nicht nehmen, unseren Christbaum mitzuschmücken - wobei diese Menge an Köstlichkeiten nicht unter den Baum gepasst hätte!

    Herzlichen Dank und liebe Grüße an Katharina und das Team von haushund.at!

    Eine weihnachtliche Sammelspende erreichte heute den Sonnenhof. Die Familie Fröch aus Zemendorf ergiff die Initiative und startete eine private Spendenaktion zugunsten der Sonnentiere in ihrem Freundes- und Bekanntenkreis - mit einem mehr als beachtlichen Ergebnis!

    Im Namen unserer Schützlinge bedanken wir uns ganz herzlich bei der Familie Fröch und allen Spendern und wünschen besinnliche Festtage!

    Das Sonnenhof-Team