Neuzugänge

    4421
    Rasse: 
    Geschlecht: 
    Männlich, kastriert
    Alter: 
    10 Monate 1 Tag
    Status: 
    Noch zu vergeben

    Mio ist ein sehr sensibler und ruhiger Kater, der zurzeit mit seiner Schwester Minzi zusammen lebt. Er wünscht sich gemeinsam mit dieser ein neues Zuhause ohne Freigang. Da Mio sehr sensibel ist, sollte es im neuen Heim eher ruhig sein.

    4422
    Rasse: 
    Geschlecht: 
    Weiblich
    Alter: 
    10 Monate 1 Tag
    Status: 
    Noch zu vergeben

    Minzi ist eine sehr selbstsichere und eigenwillige Katzendame. Zurzeit lebt sie mit Bruder Mio zusammen und wünscht sich auch gemeinsam mit diesem ein neues Zuhause ohne Freigang. Die beiden Katzen sind sehr sensibel und werden erst wieder lernen müssen, sich in einer Familie einzuleben.

    3109
    Geschlecht: 
    Männlich
    Alter: 
    4 Monate 4 Wochen
    Status: 
    Noch zu vergeben

    Tornado ist ein junger quirliger Rüde, der auf der Suche nach hundeerfahrenen Menschen ist. Der kleine Kerl lernt sehr schnell und möchte auch weiterhin geistig gefordert werden. Über den Besuch einer Hundeschule würde er sich daher sehr freuen. Hunden gegenüber verhält sich Tornado manchmal etwas distanzlos und ignoriert dann deren Körpersprache, die er nicht immer zu deuten vermag. Auch deshalb ist der Rüde auf der Suche nach einem Einzelplatz. Alleine bleiben kann Tornado noch nicht und auch die Stubenreinheit muss noch geübt werden.

    3101
    Rasse: 
    Geschlecht: 
    Männlich, kastriert
    Alter: 
    2 Jahre 5 Monate
    Größe: 
    Large
    Status: 
    Noch zu vergeben

    Max stammt aus einer Arbeitslinie und ist zweifellos ein Malinois mit höheren Ansprüchen. Er besitzt einiges an Arbeitseifer und ist rassetypisch sehr triebstark. Der Rüde ist daher auf der Suche nach Menschen, die im Hundesport tätig sind und Erfahrung mit derart trainingsintensiven Hunden mit sich bringen. Ein "normaler" Familienalltag reicht Max nicht. Eine Grundausbildung durfte der Rüde bislang nicht erfahren, das Training der wichtigsten "Basics" wurde nun begonnen. Frust spielt auch noch eine sehr große Rolle und Max muss Schritt für Schritt lernen, auch mit diesem umzugehen. Aufgrund einer Hüftgelenksdysplasie ist der Rüde nicht für jede Sportart geeignet. Auch aufgrund seines erhöhten Triebverhaltens bereitet ihm diese zwar keine unmittelbaren Probleme, dennoch darf Max im Training nicht überbelastet werden. Im Grunde ist er ein sehr wesensfester Rüde, den Malinois-typisch so schnell nichts erschüttern kann. Mit anderen Hunden zeigt sich Max nach Sympathie verträglich.

    3106
    Rasse: 
    Geschlecht: 
    Weiblich
    Alter: 
    6 Jahre 1 Monat
    Größe: 
    Medium
    Status: 
    Noch zu vergeben

    Fiona ist eine selbstsichere und kluge Hündin, die sehr genau weiß, was sie möchte. Besuche beim Tierarzt gestalten sich etwas schwierig, da sich die Hündin nur ungern von Fremden "manipulieren" lässt. Ihrem Besitzer gegenüber verhält sich Fiona jedoch sehr anhänglich. Mit anderen Hunden zeigt sie sich gut verträglich, übernimmt hierbei aber gerne die führende Rolle. In ihrem neuem Zuhause möchte Fiona dennoch der einzige Hund sein. Die Hundedame liebt Ballspiele und lange Spaziergänge. Fiona wünscht sich einen Platz mit Garten, in dem sie immer alles überblicken kann.

    3089
    Geschlecht: 
    Männlich
    Alter: 
    1 Jahr 10 Monate
    Größe: 
    Medium
    Status: 
    Noch zu vergeben

    Luke entspricht ganz und gar seiner Rassebeschreibung. Menschen gegenüber reagiert der Rüde sehr misstrauisch. Zudem fällt es ihm auch schwer, diese einzuschätzen. Luke hat gelernt, sich Personen mit gezieltem Abwehrverhalten vom Leib zu halten, wenn er sich bedrängt oder bedroht fühlt - dies gilt auch für den eignen Halter, wenn die nötige Bindung fehlt. Gemeinsames Training ist für den impulsiven Rüden daher unerlässlich. Da der junge Luke gerade in einer sehr sensiblen Phase steckt, benötigt er unbedingt die Führung und den Halt seines Menschen. Er lernt und arbeitet rassetypisch sehr gern und schnell, hat aber noch nicht gelernt, die Energie in Arbeit umzusetzen. Bei neuen Übungen reagiert er oft noch sehr überschwänglich und unkontrolliert - dies wird noch einen längeren Lernprozess erfordern. Hat Luke erst Vertrauen und eine Bindung zu seinem Besitzer aufgebaut, wird er sehr loyal. Mit anderen Hunden ist der Rüde verträglich, möchte aber stets die kontrollierende Rolle spielen.

    3093
    Geschlecht: 
    Männlich, kastriert
    Alter: 
    3 Jahre 4 Monate
    Größe: 
    Large
    Status: 
    Noch zu vergeben

    Sky ist ein junger, sensibler Rüde, der trotz seiner Jugend bereits mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen hat. Aufgrund Futtermittelunverträglichkeiten benötigt Sky Spezialfutter, hinzu kommen körperliche Probleme wie eine Hüftgelenksdysplasie oder ein älterer, unbehandelter Kreuzbandriss. Trotz seiner vielfältigen Probleme ist Sky ein freundlicher und aktiver Rüde. Er ist extrem wissbegierig und möchte stets geistig ausgelastet werden. Da seine Erziehung bisher zu kurz gekommen sein dürfte, hat Sky in dieser Hinsicht noch etwas Nachholbedarf. Er ist stets bemüht, alles für seinen Menschen zu machen, das klappt aber noch nicht immer so ganz. Mit anderen Hunden ist Sky nur bedingt verträglich, weshalb er auch das einzige Tier im Haushalt sein sollte.

    3073
    Rasse: 
    Geschlecht: 
    Männlich, kastriert
    Alter: 
    6 Jahre 5 Monate
    Größe: 
    Large
    Status: 
    Noch zu vergeben

    Chucky bindet sich rassetypisch stark an seine Menschen und genießt gemeinsame Aktivitäten sehr. Leider hat er mit gesundheitlichen Einschränkungen (z.B. Hüftgelenksdysplasie, Arthrosen in den Ellbogengelenken, der Wirbelsäule, etc.) zu kämpfen, weshalb seine körperliche Auslastung auch an diese angepasst werden sollte. Chucky ist je nach Sympathie mit anderen Hunden verträglich, in seinem neuen Zuhause möchte er lieber das einzige Tier sein. Der stattliche Rüde ist auf der Suche nach hundeerfahrenen Menschen, ohne Kinder. Über ein neues Zuhause mit Garten würde er sich sehr freuen.

    3083
    Geschlecht: 
    Männlich, kastriert
    Alter: 
    7 Jahre 11 Monate
    Größe: 
    Large
    Status: 
    Noch zu vergeben

    Maximus hat in seinem bisherigen Leben leider nicht viel kennenlernen dürfen. Fremden Menschen begegnet er daher vorsichtig. Sobald der Rüde aber Vertrauen gefasst hat, zeigt er sein freundliches und aufgeschlossenes Wesen. Leider hat Maximus mit der einen oder anderen gesundheitlichen Einschränkung (z.B. Arthrosen in den Ellbogengelenken, der Wirbelsäule, etc.) zu kämpfen. Dennoch ist Maximus noch ganz gut zu Fuß und genießt Spaziergänge sehr. Derzeit erlernt der Rüde bei uns im Sonnenhof das Hunde-1x1, was im neuen Zuhause auch weiter trainiert werden sollte. Mit anderen Hunden ist er nicht verträglich, daher möchte er auch das einzige Tier im Haushalt sein. Maximus wünscht sich ein neues Zuhause mit Garten und ohne Kinder.

    Seiten