Neuzugänge

    3362
    Geschlecht: 
    Weiblich, kastriert
    Alter: 
    5 Jahre 4 Monate
    Größe: 
    Medium
    Status: 
    Noch zu vergeben

    Alisa ist eine freundliche und aktive Hündin. Fremde Menschen - insbesondere Männer - sind ihr jedoch nicht ganz geheuer und sie tritt diesen entsprechend skeptisch gegenüber. Alisa wird daher mehrere Kennenlern-Termine benötigen, um ihre möglichen neuen Besitzer kennenzulernen und Vertrauen aufzubauen. Ist dieser Schritt erst getan, offenbart Alisa ihren überaus liebevollen und anhänglichen Charakter. Egal, ob Spaziergänge, Schwimmen oder gemütliche Kuschelstunden, die Hündin verbringt ihre Zeit am liebsten an der Seite ihres Menschen. Auch aufgrund ihres treuen Wesens fällt Alisa das Alleinebleiben noch schwer, was im neuen Zuhause weiter geübt werden muss. Die Hündin zeigt sich mit Artgenossen gut verträglich und tobt sich auch gerne gemeinsam mit diesen aus. Im neuen Zuhause würde sie als Partner eher einen Rüden bevorzugen. Alisa ist auf der Suche nach hundeerfahrenen Menschen ohne Kinder, die ihr ein neues Zuhause mit Garten bieten können.

    3338
    Geschlecht: 
    Männlich, kastriert
    Alter: 
    1 Jahr 6 Monate
    Größe: 
    Small
    Status: 
    Noch zu vergeben

    Der junge Zito dürfte bisher leider wenig kennengelernt haben und begegnet fremden Menschen und neuen Situationen entsprechend skeptisch. Es werden auch mehrere Besuchs- und Kennenlerntermine nötig sein, damit der Rüde seine neue Familie kennenlernen und eine Vertrauensbasis aufbauen kann. Kennt Zito jemanden besser, erweist er sich als freundlicher und aufgeweckter Gefährte. Zurzeit erlernt er bei uns im Sonnenhof das Hunde-1x1 und den richtigen Umgang mit Artgenossen, da er auch diesen noch unsicher gegenübertritt. Zito wünscht sich ein Zuhause bei Menschen, die bereits Erfahrung im Umgang mit unsicheren Hunden haben.

    3315
    Rasse: 
    Geschlecht: 
    Weiblich, kastriert
    Alter: 
    2 Jahre 7 Monate
    Größe: 
    Medium
    Status: 
    Noch zu vergeben

    Ana ist eine freundliche und liebevolle Hündin. Rassetypisch verhält sie sich gegenüber Menschen, die sie bereits kennt, sehr anhänglich und genießt gemeinsame Aktivitäten. Ana möchte auch im neuen Zuhause weiterhin geistig gefördert werden, da sie am gemeinsamen Training nicht nur große Freude zeigt, sondern auch noch die eine oder andere Alltagssituation erlernen und festigen muss. Altersentsprechend hat die junge Hündin noch einige „Flausen im Kopf“ und versucht auch auf entzückende und humorvolle Weise, ihren Willen durchzusetzen. Ana zeigt sich mit Artgenossen sehr gut verträglich und ein souveräner Zweithund im neuen Zuhause wäre für die Hündin ideal. Da sie an einigen gesundheitlichen Problemen leidet (bereits versorgter Kreuzbandriss, Hüftgelenksdysplasie), muss ihre Bewegung auch weiterhin an diese angepasst werden. Ana hat sich trotz allem ihr lebensfrohes Wesen bewahrt und würde sich sehr über ein Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen freuen.

    4923
    Rasse: 
    Geschlecht: 
    Weiblich, kastriert
    Alter: 
    4 Jahre 3 Tage
    Status: 
    Noch zu vergeben

    Zarina verhält sich Menschen gegenüber noch unsicher und schüchtern. Ideal wäre daher ein Zuhause mit gesichertem Freigang, wo sie die Möglichkeit hat, selbst zu entscheiden, wie schnell und wie weit sie sich den Menschen annähern möchte. Die Katzendame wurde positiv auf das Feline Coronavirus (FCoV) getestet und wird daher nur zu einer bereits positiv getesteten Katze oder gemeinsam mit einer Katze aus ihrer Gruppe vergeben.

    4924
    Rasse: 
    Geschlecht: 
    Weiblich, kastriert
    Alter: 
    7 Jahre 4 Tage
    Status: 
    Noch zu vergeben

    Katzendame Zaba verhält sich Menschen gegenüber sehr scheu. Sie ist es gewohnt, in einer Katzengruppe zu leben und würde sich daher freuen, gemeinsam mit einem ihrer Freunde ein neues Zuhause zu finden. Zaba wurde positiv auf das Feline Coronavirus (FCoV) getestet und wird daher nur auf einen Platz mit gesichertem Freigang vermittelt, an dem sie selbst entscheiden kann, wann und wie weit sie sich den Menschen nähert.

    3345
    Rasse: 
    Geschlecht: 
    Männlich, kastriert
    Alter: 
    4 Jahre 2 Monate
    Größe: 
    Medium
    Status: 
    Noch zu vergeben

    Torro ist ein überaus freundlicher und aktiver Rüde, der auch im neuen Zuhause weiterhin körperlich gefördert und geistig gefordert werden möchte. Der Besuch einer Hundeschule würde dem Rüden zweifellos Freude bereiten. Im gemeinsamen Haushalt lebende Kinder sollten schon größer sein, da der Rüde im Umgang mit Menschen manchmal noch etwas stürmisch sein kann. Mit Artgenossen zeigt sich Torro zwar gut verträglich, im neuen Zuhause möchte er aber das einzige Tier sein. Da er dazu neigt, sein Zuhause im Garten zu beschützen und zu verteidigen, ist Torro auf der Suche nach einem Wohnungsplatz bei hundeerfahrenen Menschen, die dieses Verhalten in die richtigen Bahnen zu lenken wissen. Der junge Rüde leidet an einer Hüftgelenksdysplasie, weshalb seine Bewegung und Auslastung auch weiterhin an diese angepasst werden muss. Trotz allem behält sich Torro sein lebensfrohes Wesen und seinen lernwilligen Charakter, mit dem er auch seine neue Familie bezaubern möchte.

    3327
    Geschlecht: 
    Männlich, kastriert
    Alter: 
    2 Jahre 4 Monate
    Größe: 
    Medium
    Status: 
    Noch zu vergeben

    Juri ist ein junger und freundlicher Rüde, der noch so manche Flausen im Kopf hat. So versucht er auch immer wieder, auf liebenswerte Art und Weise seinen Willen durchzusetzen. Juri zeigt sich aber sehr lernwillig und macht im gemeinsamen Training gute Fortschritte. Der Besuch einer Hundeschule würde dem Rüden daher durchaus Freude bereiten. Mit Artgenossen zeigt er sich bedingt verträglich und bevorzugt den Sozialkontakt mit Hündinnen. Da Juri an einer Hüftgelenksdysplasie leidet – welche ihm zurzeit aber keine Probleme bereitet - muss seine körperliche Auslastung auch im neuen Zuhause weiterhin an diese angepasst werden. Juri würde sich über eine neue Familie mit Hundeerfahrung sehr freuen.

    3332
    Geschlecht: 
    Weiblich, kastriert
    Alter: 
    3 Jahre 3 Monate
    Größe: 
    Medium
    Status: 
    Noch zu vergeben

    Shila ist eine freundliche und anhängliche Hündin. Fremden Menschen begegnet sie anfangs eher zurückhaltend und schüchtern, nach einer kurzen Kennenlernphase und ein paar Leckerchen ist das Eis aber rasch gebrochen. In neuen und für sie unbekannten Situationen reagiert Shila meist noch unsicher, gibt man ihr aber die nötige Zeit und Sicherheit, meistert sie gemeinsam mit „ihrem“ Menschen jegliche Hürden und Hindernisse. Der Besuch einer Hundeschule wäre ideal, um Alltagssituationen gemeinsam zu trainieren und zu festigen. Mit anderen Hunden zeigt sich Shila zwar verträglich, sie möchte jedoch das einzige Tier im Haushalt sein. Shila würde sich über ein neues Zuhause mit Garten und bei hundeerfahrenen Menschen sehr freuen.

    3325
    Rasse: 
    Geschlecht: 
    Männlich, kastriert
    Alter: 
    5 Jahre 9 Monate
    Größe: 
    Medium
    Status: 
    Noch zu vergeben

    Buddy ist der ideale Begleiter für sportliche und aktive Menschen. Egal, ob Spaziergänge, Wanderungen oder Agility, Buddy ist für jegliche gemeinsame Aktivität zu begeistern. Er ist ein freundlicher und menschenbezogener Rüde, der auch den Umgang mit Kindern kennt. Da er hierbei manchmal etwas ungestüm sein kann, sollten Kinder im gemeinsamen Haushalt jedoch schon etwas größer sein. Auch mit Artgenossen zeigt sich der Rüde gut verträglich, gegenüber anderen Tieren zeigt er allerdings einen ausgeprägten Jagdtrieb. Buddy ist ein sehr intelligenter und lernwilliger Rüde, dem auch das Training mit seiner Familie viel Spaß bereitet. Er würde sich über ein neues Zuhause bei sportlichen und hundeerfahrenen Menschen sehr freuen.

    3323
    Geschlecht: 
    Männlich, kastriert
    Alter: 
    6 Jahre 3 Tage
    Größe: 
    Large
    Status: 
    Noch zu vergeben

    Milow ist ein freundlicher und menschenbezogener Hund. Gemeinsame Aktivitäten mit seiner Familie genießt der stattliche Rüde sehr. Egal, ob es sportlich und aktiv oder auch mal gemütlich und entspannt zugeht - wichtig ist dem Rüden die Nähe zu seiner Familie und seinen Bezugspersonen. Mit Artgenossen und anderen Tieren zeigt er sich leider nicht verträglich, weshalb er auch das einzige Tier im Haushalt sein möchte. Milow leidet an einer Futtermittelunverträglichkeit und benötigt Spezialfutter. Er würde sich über ein Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen mit Garten sehr freuen.

    Seiten